Duo Konzert

Johannes Fischer & Fritz Hauser

19.08.22
22:00
Marktkirche Hannover
Konzert

Jo­han­nes Fi­scher und Fritz Hau­ser spie­len als Duo sel­ten, aber dann umso in­ten­si­ver. Ihre ge­mein­same Ba­sis ist ein enor­mes Ver­ständ­nis für Klang, Ge­räusch, Raum und Zeit.
Am Über­schlag-Fes­ti­val wer­den sie zu spä­ter Stunde ei­nen Kir­chen­raum zum Klin­gen brin­gen. Ein Raum, der die enorme Dy­na­mik und den Klang­reich­tum des Duos wun­der­bar ab­bil­det.
Es sind über­ra­schende Raum­ak­tio­nen zu er­war­ten, ver­dich­tete Mo­mente und ex­plo­sive Hö­he­punkte. Die Mu­sik wird eine Mi­schung aus Kon­zept, Im­pro­vi­sa­tion und Kom­po­si­tion sein.

Fritz Hau­ser

Der 1953 in Ba­sel in der Schweiz ge­bo­rene Fritz Hau­ser ent­wi­ckelt So­lo­pro­gramme, die er welt­weit zur Auf­füh­rung bringt.
Im Be­reich Per­cus­sion spielt und ar­bei­tet er mit Per­cus­sions­o­lis­ten und-grup­pen auf der gan­zen Welt und brachte zahl­rei­che CD’s als So­list und mit di­ver­sen En­sem­bles her­aus.
Ob Kom­po­si­tio­nen für Schlag­zeug­ensem­bles und ‑so­lis­ten, Kam­mer­or­ches­ter, Chor, Ra­dio­hör­spiele oder Mu­sik zu Fil­men und Le­sun­gen — Fritz Hau­sers Port­fo­lio ist viel­fäl­tig.
Auch spar­ten­über­grei­fende Ar­bei­ten, wie mit der Licht­ge­stal­te­rin Bri­gitte Du­bach der Re­gis­seu­rin Bar­bara Frey, dem Ar­chi­tek­ten Boa Bau­mann und dem Cho­reo­gra­fen Kin­sun Chan führte er be­reits aus.
Zu­dem ent­wi­ckelte er Klang­in­stal­la­tio­nen u. a. für das Ar­chi­tek­tur­mu­seum Ba­sel, das Cas­tel Bu­rio Ita­lien und die Foun­da­tion van Gogh in Arles.

Jo­han­nes Fi­scher wird von der Presse als der Klang­zau­be­rer un­ter den Schlag­zeu­gern ge­fei­ert, der mit Leich­tig­keit, im­pul­si­ver Spiel­freude und Sen­si­bi­li­tät sein Pu­bli­kum be­rührt.
Die Aus­ein­an­der­set­zung mit Mu­sik er­folgt aus Sicht des In­ter­pre­ten, als Kom­po­nist, im­pro­vi­sie­ren­der In­stru­men­ta­list, Leh­rer und Di­ri­gent. Ne­ben sei­ner so­lis­ti­schen Tä­tig­keit, die ihn be­reits welt­weit in große Kon­zert­säle so­wie zu zahl­rei­chen Or­ches­tern und Fes­ti­vals führte, ist die Zu­sam­men­ar­beit mit Mu­si­kern aus den un­ter­schied­lichs­ten Be­rei­chen von gro­ßer Be­deu­tung.
Jo­han­nes Fi­scher er­hielt zahl­rei­che Aus­zeich­nun­gen und Sti­pen­dien, u.a. Preise beim Deut­schen Mu­sik­wett­be­werb und den 1. Preis so­wie vier wei­tere Son­der­preise beim 56. In­ter­na­tio­na­len Mu­sik­wett­be­werb der ARD in Mün­chen. 2009 wurde er als Pro­fes­sor an die Mu­sik­hoch­schule Lü­beck berufen.

Besetzung

Jo­han­nes Fi­scher | Fritz Hau­ser Schlagzeug

Sa­scha Zau­ner Licht

Anschrift

Markt­kir­che

Hanns-Li­lje-Platz 2, 30159 Hannover